Katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul Oberkochen

 

Startseite

Aktuelles

Termine

Jahresablauf

Gottesdienste

Verantwortliche

Gemeinde

Kindergarten St. Michael

Soziale Einrichtungen

 

Gruppen

  Caritaskonferenz

  Kath. Frauengemeinschaft

  Ministranten/Jugend

  Kinder

  Kolpingfamilie

  Kirchenchor

 Freundeskreis Kongo

   mia via

 

Partnerschaften

Was ist, wenn ...?

Seelsorgeeinheit

Archiv

Links

Von A - Z

Impressum

 





Begegnungsnachmittag mit Pfarrer Paulinus Rutaihwa - Tansania

Ein Herz für Afrika zeigten die vielen Besucher beim Begegnungsnachmittag mit Pfarrer Paulinus aus Tansania. Pfarrer Paulinus, der schon viele Jahre als Urlaubsvertretung in Oberkochen eingesetzt ist, brachte eine Vielzahl von Bildern mit, die von Gertrud Gutknecht professionell mit dem Beamer präsentiert wurden. Pfarrer Paulinus zeigte den interessierten Besucherinnen und Besuchern auch noch Bilder von der letzten Pfarrstelle. Es wurden von den Spendengeldern aus Oberkochen die Kirche fertig gestellt, eine richtige Küche gebaut zur Versorgung der vielen Menschen und der Bau eines Glockenturms begonnen.

In der neuen Pfarrstelle, die Pfarrer Paulinus erst seit drei Monaten übernommen hat, fehlt es buchstäblich an Allem. Die sehr einfachen Kirchen und Wohnungen sind fast ohne Mobiliar. Ein Tisch als Altar, ein Messkoffer und zwei Stühle, das ist alles. In den sieben Außenstellen sieht es nicht anders aus. Die Gläubigen sitzen auf Stroh und trotzdem sind die Menschen so froh. Da die Grenze zu Uganda nur einen Kilometer beträgt, gibt es auch viel gemeinsames. Es werden miteinander Gottesdienste gefeiert und die beiden Kirchenchöre singen gemeinsam zur Ehre Gottes.

Beeindruckt von soviel Not in Tansania spendeten die Besucherinnen und Besucher 700 Euro. Dieser Betrag wurde noch um 200 Euro erhöht und stammt aus dem Erlös eines früheren Kaffeenachmittags. Dankbar und hocherfreut über soviel Großzügigkeit nahm Pfarrer Paulinus diese hochherzige Spende entgegen. Er bedankte sich bei allen Anwesenden, besonders aber bei der Kath. Frauengemeinschaft unter Leitung von Annemarie Balle, die diese Veranstaltung organisiert und vorbereitet hat. Von den Spendengeldern will Pfarrer Paulinus einen Brunnen bauen lassen, da nur ein Regenwassertank zur Verfügung steht und das Trinkwasser gekauft werden muss. Eine fröhliche Kaffeestunde mit leckeren selbstgebackenen Kuchen und Musik rundeten den Nachmittag ab.

 

Seitenanfang