Katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul Oberkochen

 

Startseite

Aktuelles

Termine

Jahresablauf

Gottesdienste

Verantwortliche

Gemeinde

Kindergarten St. Michael

Soziale Einrichtungen

Gruppen

Partnerschaften

Was ist, wenn ...?

Seelsorgeeinheit

Archiv

Links

Von A - Z

Impressum

 

 

 

 




Zum Jahresablauf, den Berichten des laufenden Jahres
 
Bürozeiten des Pfarramts:

Dienstag  von 15 - 17.30 Uhr

Donnerstag   9 bis 11.30 Uhr

Freitag von   9 bis 11.30 Uhr

Das Pfarrbüro ist vom 7. August bis 25. August 2017

G E S C H L O S S E N

----------------------------------------------------------------------------------

 

Konten/Spendenkonten

der Katholischen Kirchengemeinde Oberkochen:

 

 

Katholische Kirchenpflege St. Peter und Paul Oberkochen

Kreissparkasse Ostalb

IBAN: DE 35614500500110007443

BIC: OASPDE6AXXX

 

VR Bank

IBAN: DE 34614901500050381008

BIC: GENODES1AAV

 

Katholische Kirchengemeinde Oberkochen

Projekt "SEED" (Pfarrer Martin)

Kreissparkasse Ostalb

IBAN: DE26 6145 00 50 1000 8771 39

BIC: OASPDE6AXXX 

 

MISEREOR e.V., Aachen

Stichwort: W40404 Pfarrer Paulinus Rutaihwa

IBAN: DE 75370601930000101010

BIC: GENODED1PAX

 

Freundeskreis Kongo e.V.

Kreissparkasse Ostalb

IBAN: DE97 6145 0050 1000 5685 65

BIC: OASPDE6A

 

Katholische Kirchengemeinde Oberkochen

Spende Kariobangi Nairobi

Kreissparkasse Ostalb

IBAN: DE31614500500110005672

BIC: OASPDE6AXXX

 

Katholische Kirchengemeinde Oberkochen

Spendenkonto Caritas:

Kath. Kirchenpflege St. Peter und Paul Oberkochen

VR-Bank Aalen

IBAN: DE 34614901500050381008

BIC: GENODES1AAV


Katholisches Sonntagsblatt

In den nächsten Wochen besucht ein Mitarbeiter des Sonntagsblattes, die Haushalte unserer Pfarrgemeinde. Er möchte Leser für die Kirchenzeitung unserer Diözese (Katholisches Sonntagsblatt) gewinnen. Prüfen Sie bitte, ob auch Sie das neugestaltete „Katholische Sonntagsblatt“ bestellen möchten.

Das Katholische Sonntagsblatt ist eine gute und wichtige Hilfe in Glaubens- und Lebensfragen. Es informiert sachlich über die Vorgänge in unserer Kirche und trägt dazu bei, sich eine fundierte eigene Meinung zu den verschiedensten Themen und Vorgängen zu bilden.

Die Mitarbeiterin oder der Mitarbeiter können sich durch eine Empfehlung vom Pfarramt ausweisen.

   
Jahresrechnung 2016

Die JAHRESRECHNUNG 2016 liegt in der Zeit vom 3. bis 28. Juli, während der Öffnungszeiten im Pfarrbüro zur Einsichtnahme auf.

 

Samariterstift Aalen sucht ehrenamtliche Hospizbegleiter   weiter ...
   
Trainee-Kurs -
ökumenische Ausbildung zum Jugendleiter für Jugendliche ab Klasse 9
weitere Infos
   
Andachten an der Waldkapelle Maria Eich siehe Seelsorgeeinheit (unten)

Herzlich Willkommen in Oberkochen

Urlaubsvertretung für Pfarrer Andreas Macho

In diesem Jahr begrüßen wir ganz herzlich Pfarrer Paulinus Rutaihwa aus Tansania zur Urlaubsvertretung für Pfarrer Macho in unserer Kirchengemeinde. Vom 30. Juli bis 15. September wird Pfarrer Paulinus die Gottesdienste und Beerdigungen übernehmen.

Wir wünschen Pfarrer Paulinus für seinen Aufenthalt in Oberkochen viel Freude und Gottes Segen.

   
Trauercafé

 

Das nächste Trauercafé findet am Donnerstag, 3. August von 15.00-17.00 Uhr, im Edith-Stein-Haus, statt.

Im Trauercafé treffen Sie Menschen, die ebenso trauern wie Sie selbst.

Sie erleben die Kraft der Gemeinschaft. Sie dürfen reden, zuhören oder schweigen.

Hierzu sind alle Trauernde herzlich eingeladen.

Das Trauercafé findet immer am ersten Donnerstag im Monat statt.

   

Mitleben, mitbeten, mitarbeiten

(unser Freiwilligeneinsatz in Peru)

Liebe Gemeindemitglieder

Wir, Marlene Mangold aus Oberkochen und David Knoblauch aus Ebnat, nehmen am Programm „MissionarInnen auf Zeit“ der Comboni-Missionare teil und gehen ab August diesen Jahres für ein Jahr nach Lima, in die Hauptstadt Perus, um uns dort im Jugendzentrum „casa de los talentos“ einzubringen, getreu nach dem Motto „Mitleben, mitbeten mitarbeiten“. Unsere Einsatzstelle befindet sich in einem der prekären Stadtteilen Limas und dient dem Ziel, den Jugendlichen eine Anlaufstelle zu bieten, sodass diese nicht in Drogen und Bandenkriminalität abdriften. Stattdessen sollen verschiedene Freizeitprogramme, sowie das Ausleben eines lebendigen Glaubens ihnen Perspektiven bieten. Uns und den Comboni-Missionaren ist es zudem wichtig, dass unser Einsatz nicht nur uns nützt, sondern dass dieser auch Brücken zwischen unseren Kulturen schlägt. Deshalb wollen wir Sie zunächst hier in unserer Gemeinde und später von Peru aus über unseren Einsatz informieren und Sie an unseren  Erfahrungen teilhaben lassen. Es soll ein sogenannter Solidaritätskreis entstehen, der uns sowohl finanziell als auch mental unterstützt. Deshalb werden wir einen Vortrag zum Programm der Comboni-Missionare und zu unserem Einsatzland machen. Wir hoffen natürlich, dass Sie mit vielen Fragen und Denkanstößen zu uns kommen und der Vortrag in eine angeregte Diskussionsrunde mündet.

In diesem Sinne danken wir bereits jetzt für Ihre Unterstützung und freuen uns über jeden der teilnehmen möchte.

Es laden Sie ein: Marlene Mangold und David Knoblauch

Termin des Vortrags „MaZ in Peru“:

Sonntag, 06.08. um 18:30 Uhr im Rupert-Mayer Haus in Oberkochen

Spendenkonto: Comboni-Missionare KöR, 73479 Ellwangen         

IBAN: DE 66 614500500110617015   BIC: OASPDE6AXXX

Verwendungszweck: ***MaZ David Knoblauch (629)*** Solidaritätskreis oder

***MaZ Marlene Mangold (630)*** Solidaritätskreis

Selbstverständlich steht Ihnen auch eine Spendenquittung zur Verfügung, sofern Sie Ihre Adresse separat im Verwendungszweck angeben.

   
Kirchengemeinderat
Berichte
weiter...
   
Kita St. Michael weiter...
   

Liebe Eltern, Kids bzw. Teens von mia via!

weiter...
   
Ministranten Plan, Berichte    weiter...
   
Nachricht aus Kariobangi und weitere Berichte weiter...
   
Bauplätze

Die Katholische Pfarrstelle Oberkochen, vertreten durch die Grund- und Bauverwaltung der Diözese Rottenburg-Stuttgart, vergibt Bauplätze an der Galileistraße im Baugebiet „Heide III“. Grundstücksgrößen jeweils ca. 300 m².

Die Abgabe erfolgt im Wege des Erbbaurechts.

Insbesondere junge, christliche Familien sind angesprochen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an die Diözesanverwaltung, Grund- und Bauverwaltung, Postfach 9, 72101 Rottenburg. Telefonische Informationen unter Tel. 07472/169 259. 

   

Aalener Tafel - Kocherladen e.V., Bahnhofstr. 55, Aalen, Tel. 07361-680069

Das preisgünstige Lebensmittelangebot

für Menschen mit geringem Einkommen.

Informationsblätter liegen am Schriftenstand der Kirche auf.