Katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul Oberkochen

 

Startseite

Aktuelles

Termine

Gottesdienste

Verantwortliche

Gemeinde

Kindergarten St. Michael

Soziale Einrichtungen

Gruppen

Partnerschaften

Was ist, wenn ...?

Seelsorgeeinheit

Links

Von A - Z

Impressum

 

 

Goldenes Priesterjubiläum von Monsignore Professor Paul Fischer

 

 

Am 27. April 2008 feierte unser Ruhestandsgeistlicher, Msgr. Professor Paul Fischer, in seiner Heimatgemeinde Oberkochen sein Goldenes Priesterjubiläum.

Nach dem festlichen Gottesdienst mit einer beeindruckenden Predigt in der Pfarrkirche St. Peter und Paul standen die Ministranten vor der Kirche Spalier und übergaben Rosen an den Jubilar.

Viele Gemeindemitglieder begleiteten Msgr. Fischer zum Stehempfang ins Rupert-Mayer-Haus. Dort empfingen die Kinder unseres Kindergartens St. Michael den Jubilar und erfreuten alle mit einigen Liedern. Abschließend überreichte jeder der kleinen Akteure eine Rose.

Im schön dekorierten Saal des Gemeindehauses hieß der Kirchenchor musikalisch alle willkommen. Der 2. Vorsitzende des Kirchengemeinderats, Paul Trittler, begrüßte die anwesenden Festgäste aus nah und fern und eröffnete den Reigen der Gratulanten. Glückwünsche und Dankesworte sprachen Dekan Dr. Pius Angstenberger, Pfarrer Albrecht Nuding von der Evang. Kirchengemeinde sowie Bürgermeister Peter Traub. Bei allen Rednern war die hohe Wertschätzung des Jubilars sowie die große Dankbarkeit für sein früheres Wirken, aber auch besonders für seine jetzige stetige Bereitschaft zur Mithilfe in unserer Stadt und Kirchengemeinde herauszuhören.

Nach den abschließenden Worten des Jubilars hatten die vielen anwesenden Gemeindemitglieder Gelegenheit, Msgr. Professor Fischer persönlich zu gratulieren.

 

 

Liebe Gemeinde,

anlässlich meines Goldenen Priesterjubiläums sind mir Spenden für unsere Partnergemeinde Kariobangi zugekommen in Höhe von 4.335,00 €.

Ich habe mich sehr darüber gefreut und die Spenden den Comboni-Missionaren in Ellwangen überreicht.

Ihnen ein herzliches Vergelt’s Gott!

Ihr

Paul Fischer

 

80. Geburtstag von Professor Paul Fischer

 

 
 

Seitenanfang