Katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul Oberkochen

 

Startseite

Aktuelles

Termine

Jahresablauf

Gottesdienste

Verantwortliche

Kindergarten St. Michael

 

Gemeinde

  Pfarrkirche St. Peter

  und Paul

  Kapellen

  Rupert-Mayer-Haus

  Links zu Rupert Mayer

  Edith-Stein-Haus

  Links zu Edith Stein

  Kath. öffentliche Bücherei

  katholischer Friedhof

 

Soziale Einrichtungen

Gruppen

Partnerschaften

Was ist, wenn ...?

Seelsorgeeinheit

Archiv

Links

Von A - Z

Impressum

 

 

Fronleichnamsfest 2012

Vom ersten Böllerschuss am frühen Morgen bis zum letzten Lied der Stadtkapelle am Abend beim gemütlichen Fest des Kirchenchors beim Rupert-Mayer-Haus war das Hochfest des Leibes und Blutes unseres Herrn Jesus Christus ein Höhepunkt im Kirchenjahr und Gemeindeleben. Ein herzliches Vergelt´s Gott allen fleißigen Helfern, die dazu beigetragen haben: musikalisch der Stadtkapelle mit ihrem Dirigenten Herrn Holger Frey, dem Kirchenchor unter der Leitung von Herrn Joachim Hug, den Trägern des Baldachins und der Apostelfiguren, für das Ordnen der Gruppen und das Vorbeten am Mikrophon, der freiwilligen Feuerwehr, die für die Sicherheit während der Prozession sorgte, dem Roten Kreuz für die Bereitschaft, allen Fahnenabordnungen unserer Vereine, den Mesnern und Ministranten, den Kommunionkindern. Es war außerdem schön, dass so viele Häuser am Weg festlich geschmückt waren. Das alles ist mitten in den Pfingstferien nicht selbstverständlich; auch nicht, dass so viele große und kleine, junge und alte Gemeindemitglieder mitgefeiert haben. Ein schönes Zeichen für die Freude am Glauben, die Zusammengehörigkeit und das gute Miteinander in unserer Pfarrei.

Anlässlich der vergangenen Fronleichnamsprozession gestalteten die Kinderkirchenkinder eine Altarstation vor dem Pfarrhaus, bei welcher die Kinder viel Zuspruch aus der Gemeinde erhielten. Die Mitglieder der Kinderkirche möchten nicht versäumen, denen Dank zu sagen, die zum Gelingen beigetragen haben: Frau Klevenhagen von der Gärtnerei Klevenhagen für die Zurverfügungstellung der Blumen sowie Frau Gutknecht für das Vorbereiten des Altars. Ihnen allen ein herzliches “Vergelt's Gott".
















Seitenanfang