Katholische Kirchengemeinde St. Peter und Paul Oberkochen

 

Startseite

Aktuelles

Termine

Jahresablauf

Gottesdienste

Verantwortliche

Gemeinde

Kindergarten St. Michael

Soziale Einrichtungen

Gruppen

Partnerschaften

Was ist, wenn ...?

Seelsorgeeinheit

Archiv

Links

Von A - Z

Impressum

 

 

Dank nach großartigem Kirchweih – Gemeindefest 2008

Unsere Kirchengemeinde konnte am vergangenen Wochenende die lange Reihe gelungener Kirchweihfeste fortsetzen. Einmal mehr hat auch das Wetter mitgespielt; uns wurden zwei wunderschöne Tage „goldener Oktober“ geschenkt und das trug natürlich auch zu bester Stimmung bei unserem Gemeindefest bei. Einem harmonischen Unterhaltungsabend am Samstag folgte am Sonntag nach dem Festgottesdienst in der Pfarrkirche reger Besuch in der Dreißentalhalle – über die Mittagszeit richtiggehender Andrang – ob zum Frühschoppen, Mittagessen, Einkaufen, Kaffeenachmittag oder zur Unterhaltung mit dem Kindergarten St. Michael und musikalischer Umrahmung. Da gilt es einfach vielfachen Dank zu sagen:

Danke den vielen Besuchern unseres Festes und unseren Ehrengästen am Samstagabend, insbesondere Pater Mario Porto aus Kariobangi, der seinen Heimaturlaub in Italien extra unterbrochen hat und Br. Hans Eigner von den Comboni-Missionaren in Ellwangen.

Danke den vielen Helfern und Helferinnen, den Akteuren und allen, die uns in irgendeiner Weise unterstützt haben für ihren Einsatz; stellvertretend für alle nenne ich unseren Festwirt Klaus Gold und seine Frau Ines. Ohne diesen selbstlosen Einsatz wäre ein solches Fest nicht möglich und dies kann nicht hoch genug eingeschätzt werden.

Danke für eine tolle Gemeinschaftsleistung, die den Zusammenhalt in unserer Gemeinde und ein funktionierendes Netzwerk innerhalb unserer verschiedensten Gruppierungen wiederspiegelt: Kindergarten St. Michael mit dem Erzieherinnenteam, Jugend und Jugendleiterrunde, Katholische Frauengemeinschaft, Kolpingsfamilie, Caritaskonferenz, Missionsgruppe MEF, Kongo-Reisegruppe, Kirchengemeinderat und insbesondere die Kirchenpflegerin und nicht zuletzt auch das Pfarrbüro. Auch die Aktion der Jugendlichen mit frisch gepresstem Apfelsaft vom Fass aus Äpfeln vom Pfarrgarten und Kath. Kindergarten ist hier zu erwähnen.

Danke Frau Helene Dingler vom benachbarten Seegartenhof und dem Ehepaar Zimmermann für ihr Verkaufsengagement für eigene Bastelarbeiten zu Gunsten unserer Partnergemeinde Kariobangi, wie auch der gesamte Erlös unseres Kirchweihfestes.

Danke Herrn Pfarrer Matthias Burr für den Festgottesdienst mit Predigt – umrahmt vom Kirchenchor. Die Festpredigt schloss den gelungenen Abschluss der Außensanierung unserer Pfarrkirche mit ein; der erst kürzlich verbesserte Zugang durch neue Treppengeländer lässt sich vergleichen mit dem Zugang zur Kirche ganz allgemein und damit auch dem Zugang zum Glauben für jeden persönlich.

Paul Trittler, 2.Vorsitzender

 

 
 

Seitenanfang